Juliana Kühberger

Zur Online Hautpflegeberatung



"Das Leben ist eine große Leinwand. Bemale sie so bunt du kannst."


Aus Österreich (Wien)

my picbestory


"Über ein Jahr war ich schon Stammkundin, bevor ich ins Business eingestiegen bin. Seit meinem dritten Lebensjahr habe ich eine Hautkrankheit, die sicher einigen bekannt ist: Neurodermitis. Besonders betroffen waren bei mir immer wieder Gesicht, Hals, Arme und Hände. Mein Leben lang habe ich Ärzte und Produkte getestet, aber Nichts und Niemanden gefunden, was mir auf Dauer geholfen hat. Lorena Andessner, meine Ausbildungsleiterin, kannte ich schon vor Picbe. Als sie mit Picbe begonnen hat, hab ich natürlich immer ihre Stories geschaut und ihren Werdegang beobachtet. Getraut, ein Produkt zu bestellen, hab ich mich aber lange nicht. Je öfter ich die Produkte und Erfolgsgeschichten aber gesehen habe, desto mehr juckte es mich in den Fingern. Und irgendwann war es soweit. Meine Finger haben in die Tasten gehauen und ich hab bei Lorena meine erste Bestellung aufgegeben. Meine Gedanken dabei: "dann teste ich das halt mal. Eh schon egal, nachdem ich jahrelang schon so viel Geld für Produkte ausgegeben hab, die mir nichts gebracht haben und die ich teilweise nach 1-2 Verwendungen entsorgen musste, weil meine Haut nicht damit klarkam." Und dann kam der Wendepunkt. Die Produkte haben mich so unglaublich überzeugt - ich hab fast meinen Augen nicht getraut. Mein gesamtes Hautbild hat sich enorm verändert und ich bin und war richtig happy! Lorena sagt bis heute, ich war ihre beste Kundin. Heute bin ich ihre Partnerin. Nach einem Jahr Produkterfahrung und -überzeugung, einer Vielzahl an Komplimenten und Fragen von Bekannten und Freunden, hab ich begonnen mit dem Gedanken zu spielen, auch ins Business einzusteigen. Ich war aber meeeega unsicher und hatte tatsächlich Angst. Angst, weil ich nicht wusste, was auf mich zukommt, weil ich dachte ich hätte nicht genug Zeit, Erfahrung und Wissen, Angst vorm Scheitern, Angst vor Stories und Postings bei denen sich die Leute denken "wen interessiert die schon" oder "was macht die da". Einfach ANGST. Trotzdem war da der Wille nach Veränderung, der Wille, anderen die Produkte zu zeigen, die mir so viel Freude gebracht haben, der Wille, anderen zu helfen...einfach weil ich weiß, wie es ist, wenn man sich verstecken will, unsicher oder unwohl fühlt, aufgrund seiner Haut. Das Äußere ist nicht alles, nein! Innere Schönheit ist viel wichtiger! Nichtsdestotrotz beeinflusst die Haut das Wohlbefinden und das Selbstvertrauen. Mein Leben hat sich ziemlich verändert und das will ich anderen auch ermöglichen. Ich bin stolz darauf, den Sprung ins "kalte Wasser" gewagt zu haben. Denn innerhalb von nichtmal 6 Monaten hab ich meine Zertifizierung abgeschlossen, meinen ersten großen Titel erreicht, viele zufriedene Stammkunden aufgebaut, meine erste eigene Vertriebspartnerin gefunden (sie ist jetzt mein Business Buddy), zahlreiche Erfolgsgeschichten erlebt, viele tolle und inspirierende neue Menschen kennengelernt und bin nun Ausbildungsleitung. Und damit hatte ich niemals gerechnet. Da sieht man wieder: man sollte nicht zu lange träumen, sonst werden deine Träume nie wahr! Meine wurden wahr und ich hab so viele neue Träume, auf deren Erfüllung ich mich nun freue! Denn ich weiß: sie werden wahr!"

Zurück zur Teamseite