SOMMER, SONNE, SCHMINKE

So hält dein Make-up der Hitze stand

So sehr wir den Sommer auch lieben: Bei 33 Grad im Schatten machen nicht nur wir, sondern auch unser Make-up mal schlapp. Damit ihr für den Sommer 2021 bestens gewappnet seid, haben wir uns für diesen Blogartikel eine absolute Expertin auf dem Gebiet geschnappt: unsere Geschäftspartnerin Annette Holzbaur. Sie ist seit über 10 Jahren Fachkosmetikerin und Visagistin aus Leidenschaft und wird euch heute Tipps mitgeben, wie euer Look hitzetauglich wird und worauf man bei heißen Temperaturen besonders achten sollte. Let’s go!

„Ich kann euch gleich mal beruhigen – trotz hoher Temperaturen müssen wir nicht auf das Schminken verzichten. Wir müssen lediglich unsere Produkte und Techniken an Hitze und Sonneneinstrahlung anpassen.

Fachkosmetikerin Annette Holzbaur

It’s all about the base 

Natürlich gilt auch im Sommer – wer eine Pflegeroutine mit typgerechten Produkten in seinem Alltag implementiert hat, dessen Sommer Make-up wird definitiv super aussehen und auch gut halten. Manche von euch kennen vielleicht die Situation, dass das Make-up abbröckelt oder schuppig aussieht. Genau dieses Problem lässt sich durch eine gepflegte Haut vermeiden, denn sie bildet das Fundament für ein tolles Make-up. Abgestorbene Hauttschüppchen müssen nämlich regelmäßig abgetragen werden, um die natürlichen Funktionen eurer Haut zu gewährleisten beziehungsweise zu unterstützen, was durch eine optimale Pflege gegeben ist. So kann der Zellerneuerungsprozess angekurbelt und die Foundation optimal an das Hautbild angeglichen werden. 

So natürlich wie möglich – ein Hauch vom schönen Teint 

Im Sommer gilt prinzipiell: „ weniger ist mehr“ . Ein mattierendes, gut deckendes mineralölfreies Make-up mit besonderen Anti Aging Bestandteilen wäre hier perfekt. Was zuerst nur nach einem Traum klingt, wird durch unser Advanced Liquid Finish Make-up wahr. Die Foundation von unserer Partnerfirma ist in 7 verschiedenen Farbnuancen erhältlich und verleiht eurer Haut ein jugendliches, frisches und ebenmäßiges Hautbild. Außerdem beinhaltet das Make-up einen LSF 15, sodass ihr perfekt vor der Sonneneinstrahlung geschützt seid. Warum der Sonnenschutz bei deinen Produkten nicht fehlen darf, verrate ich euch später.

Auch die Liebhaber von CC- oder BB-Creams kommen bei uns nicht zu kurz, denn unser Tinted Moisturizer mit LSF 15 pflegt und schützt zugleich. Die CC Cream eignet sich super für den Sommer, da die leichte Konsistenz sich perfekt an jeden Hautton anpasst und so ein glattes Hautbild zaubert – natürlich ohne die Poren zu verstopfen. Das Tragegefühl unserer CC Cream ist wirklich der absolute Wahnsinn. 

Mineralölfrei – warum das so wichtig ist 

Ich habe vorher schon das Wort „mineralölfrei“ verwendet. Aber warum ist das eigentlich so wichtig? Mineralöle sollten vermieden werden, da diese Stoffe sind, die die Haut abdichten und die Hautbarriere schwächen.

Wie könnt ihr nun überprüfen, ob euer Make-up Mineralöle enthält? Ganz einfach: Nehmt ein Glas Wasser, gebt 2 Pumpstöße eurer Foundation in das Wasser und anschließend rührt ihr um – was passiert? Wenn die Foundation sich auflöst wie Kakao, dann ist alles in bester Ordnung. Schwimmt das Produkt allerdings am Boden oder am oberen Wasserrand könnt ihr davon ausgehen, dass Mineralöle in eurer Foundation enthalten sind. 

Mineralölfreie Foundation

Der richtige Sonnenschutz für dein Gesicht 

Weiter geht’s mit dem richtigen Sonnenschutz. Ein Lichtschutzfaktor darf sowohl im Sommer, als auch im Winter auf keinen Fall fehlen. Denn die UVA / UVB Strahlen, aber auch die Blaulichtstrahlen (Handy, Laptop, TV) sind die Hauptursache für sichtbar schnelles Altern und Schäden der Haut. Deshalb empfehle ich euch unbedingt Produkte mit einem LSF von mindestens 15 zu verwenden. Mein Tipp: Durchs Baden oder durch das Schwitzen wird die Wirkung vom Sonnenschutz vermindert. Deshalb ungefähr alle zwei Stunden nachcremen, denn nur so können Sonnenschäden und lästige Pigmentflecken vermieden werden. 

Mineral Foundations – was es mit dem Trend auf sich hat  

Mineral Foundations bestehen aus ganz fein gemahlenen Mineralien. Sie haben den Vorteil, dass sie super decken, aber trotzdem ein sehr natürliches Ergebnis liefern. Mineral Foundations legen sich wie ein Schutzschild auf die Haut und bieten so gleichzeitig den wichtigen Lichtschutz. Die Pigmente setzen sich sehr gut auf der Haut fest, deshalb entstehen auch keine Flecken und die Poren werden nicht verstopft. 

Die richtige Reihenfolge  

Die Sonnenpflege sollte der erste Schritt bei eurer Make-up Routine sein. Diese immer zuerst großzügig auftragen und einziehen lassen. Am besten eine Wartezeit von 10-15 Minuten einplanen, damit die Inhaltsstoffe und insbesondere der UVA- und UVB-Filter, den ihr zum Beispiel in unseren Sunright Produkten mit Antioxidantien, Physalis und Aloe Vera findet, aktiviert werden kann. Anschließend wie gewohnt die Foundation oder CC Cream auftragen und mit einem losen Puder oder Bronzer abrunden. Beim Auftragen ist die Technik entscheidend. Um das Make-up bei starker Hitze noch haltbarer zu machen , ist es besonders wichtig , dass die Sonnencreme gut eingezogen ist, und das Make-up nicht auf der Haut verrieben wird. Ich empfehle euch einen Make-up Pinsel oder Beauty Blender zu verwenden, damit ihr die Foundation einklopfen könnt. Beginnt immer in der Mitte und arbeitet euch mit klopfenden Bewegungen auf die Seite, damit ihr das Produkt gleichmäßig verteilen könnt. Es ist immer wieder überraschend, dass trotz geringer Menge bei schrittweisem Einarbeiten ein super deckendes und natürliches Ergebnis erzielt werden kann. 

Glitzer und Schimmer auf den Augen- ist das Trend im Sommer 2021? 

Wir Frauen lieben ja einen schönen, funkelnden Lidschatten, nicht wahr? Im Sommer solltet ihr aber besser darauf verzichten, denn sobald die Temperaturen steigen, kann euch der schöne Schimmer schnell einen ungewollt fettigen Glanz verpassen. Bringt stattdessen lieber etwas mehr Farbe auf eure Lippen und greift zu Nude- oder leichten Pastelltönen am Augenlid. Wasserfeste Mascara war gestern: Denn diese hält meist nicht was sie verspricht. Das Dilemma, wenn man aus dem Pool auftaucht und die Wimperntusche über das ganze Gesicht verläuft – einfach schrecklich. Damit ist jetzt Schluss. Denn die Mascara von unserer Partnerfirma, ist sie erstmal im Badezimmerschrank gelandet, kommt keine andere mehr ins Haus, toppt einfach alles. Diese wasserlösliche Mascara hält fester als einige wasserfeste Wimperntuschen und hinterlässt so keine Pandaaugen. Mit dem leicht gebogenen Bürstchen verleiht sie den perfekten Schwung. Die Wimpern werden getrennt und schön nach oben gebogen– für den perfekten Augenaufschlag im Sommer und bei hohen Temperaturen. 

WOW – was für Brows  

Mit unserem hormonfreien Augenbrauen- und Wimpernserum, welches den patentierten Nutriol Wirkstoff enthält, könnt ihr nicht nur eure Augenbrauen fixieren, sondern auch gleich das Wachstum ankurbeln und die Härchen pflegen. Außerdem hält so euer Augenbrauenpuder oder euer Augenbrauenstift viel besser. „Je buschiger – desto schöner“ so lautet der Trend. Wie seht ihr das? Mit dem Augenbrauen Styling könnt ihr bei einem schlichtem Sommer Make-up auf alle Fälle ein Statement setzen. 

Curling Mascara und Eyelash Treatment

Bronzing und Highlighting 

Auf diesem Gebiet sind unsere Bronzing Pearls ein absolutes Must-have. Sie sorgen für wunderschöne Akzente und verleihen einen zarten peachfarbenen Teint – perfekt für den Sommer, oder? Die Kombination aus 5 verschiedenen Puderperlen eignet sich perfekt zum Bronzen und Highlighten. Die Farben passen sich ideal an jeden Hauttyp an und runden so euer sommerliches Make-up super ab. Am besten mit einem abgeschrägten Pinsel von außen nach innen auftragen. Auf den Wangenknochen platziert oder als Highlight unter den Augenbrauen oder Schläfen eingesetzt, verleihen sie eine sonnengeküsste Optik. 

Bronzing Pearls von unserer Partnerfirma

All about lips  

Auch hier ist die Vorbereitung wieder super wichtig. Ein sanftes Lippenpeeling 2-3x die Woche verleiht eine tollen Kussmund und bereitet die Lippen gut auf Lippenstift oder Lipgloss vor. Aber welche Lippenprodukte sind im Sommer 2021 total angesagt? Leichte Texturen in zarten Sommerfarben sind aktuell die bevorzugte Wahl. Die Powerlips Fluids von unserer Partnerfirma enthalten Avocado Öl und sind wasserfest. Sie sind in 18 verschiedenen Farben erhältlich, vom knalligen Pink bis hin zu zarten Nudetönen. Ich bin der Meinung, dass es im Sommer ruhig etwas bunter sein darf, oder was meint ihr? Der Sunright Lip-Balm mit LSF 15 sollte im Sommer auch auf keinen Fall fehlen, denn er schützt die feine Lippenhaut ohne sie auszutrocknen. Das Ergebnis: geschmeidige und gepflegte Lippen.

Powerlips von unserer Partnerfirma

Puh, ja die Hitze im Sommer kann anstrengend sein – auch für euer Make-up  

Last but not least: um euer Make-up zu fixieren ist der NAPCA Moisture Mist ein absolutes Must-have. Durch den feinen Sprühnebel mit tiefenwirksamen Feuchtigkeitsindikatoren, wie Natrium PCA und Hyaluron, fixiert er nicht nur euer Make-up, sondern verleiht auch einen schönen Glow. Mein Geheimtipp: an heißen Tagen den Feuchtigkeitsspray einfach im Kühlschrank aufbewahren – der perfekte Frischekick fürs Gesicht! 

So, ich würde sagen der Sommer kann kommen. Ich freue mich sehr auf euer Feedback in den Kommentaren und natürlich auch auf tolle Bilder mit euren individuellen Sommer-Looks. Sonnige Grüße schicke ich euch.“ – Annette Holzbaur

Für weitere Infos zu den Produkten stehen euch unsere GeschäftspartnerInnen und wir hier jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar