Julia Eberl

Ende 2016 in der Karenz kam bei mir der Punkt, wo ich nicht mehr zufrieden war. Mir fehlte die geistige Herausforderung und mein Wunsch war es schon immer; im Beautybereich Fußzu fassen. Außerdem wollte ich mein Kind nicht zur Tagesmutter geben bzw eine Fremdbetreuung in Anspruch nehmen.

Am 1. Februar 2017 habe ich mit 0 Follower und 0 Selbstbewusstsein als Beautyseller gestartet. Anfangs hatte ich Angst, alles unter einen Hut zu bekommen, doch schnell merkte ich, dass dieses Business das perfekte Mamabusiness ist und die Nachfrage war sehr groß. Schließlich entschied ich mich, die große picbe Academy zu buchen. Die Academy ist ein Schritt für Schritt Konzept mit Erfolgsgarantie, wenn man die Dinge umsetzt. Ich als Quereinsteiger hatte überhaupt keine Probleme, die geschulten Dinge anzuwenden. Mit dem Ausbildungsleiter an der Hand hat man jederzeit Unterstützung. Aktuell bin ich seit über 3 Jahren dabei und darf hauptberuflich von zu Hause aus arbeiten. Ich erlebe Dinge und kann mir Sachen ermöglichen, von denen ich früher nie geträumt hätte.

Neben finanzieller Unabhängigkeit hat sich mein Selbstbewusstsein enorm gesteigert. Ich war früher ein schüchternes, graues Mäuschen ohne Lebensfreude und jetzt stehe ich als alleinerziehende Mami mit beiden Beinen im Leben und weiss genau, wohin ich möchte. Seit picbe weiss ich, dass ich alles schaffen kann und habe Lebensfreude ohne Ende. Ich liebe meinen Job und das ist für mich Luxus pur!

Schreiben Sie einen Kommentar